Folkmanis Logo

Gren Leaf

Folkmanis® USA - Growing Green


Folkmanis Building
Das Folkmanis® Firmengebäude in Kalifornien ca 1911.

Wenn Sie unsere Firmenzentrale in Kalifornien zwischen September 2007 und Juli 2008 angerufen hätten, hätten Sie Bohren, Hämmern und Sägen im Hintergrund gehört. Judi und Atis Folkmanis hatten beschlossen, daß unsere Firmenzentrale den heutigen Erdbeben-Standards entsprechend umgebaut werden sollte, und sie ließen gleichzeitig Solarenergiezellen installieren, um unsere Emissionen zu reduzieren. Über die Jahre wird unsere Solaranlage sich selbst finanzieren: gut für die Umwelt, und gut für's Geschäft!

Unser historisches Ziegelgebäude wurde 1917 ursprünglich als eine GRoßbäckerei namens "People's Baking Co." mit großen Kaminen erbaut. Nach dem Loma Pieta Erbeben 1989 in der Bay Area wurden die Kamine entfernt und das Gebäude umgebaut, um es sicherer zu machen.

Ein paar Jahre später, nach dem Northridge Beben in Los Angeles in 1994, lernten die Ingenieure in Kalifornien viel über strukturelle Integrität dazu: die Bauregulierungen wurden überarbeitet, und wir sahen einen erneuten Umbau vor uns, um diesen Standards zu entsprechen. Der Staub hat sich nun gelegt. Die Struktur des Gebäudes wurde verstärkt, Balken wurden verschraubt und Stützwände eingezogen. Wir haben Lichtschächte installiert, um helles, natürliches Licht in unsere Büros zu bringen. Unser Dach wurde mit 135 Solarzellen bestückt, und unser Stromzähler läuft nun rückwärts: unsere Anlage liefert mehr als genug Solarenergie für unsere Firma. Der überschüssige Strom wird ins Netz eingespeist. Außerdem haben wir wassersparende Toiletten eingebaut, um unseren Wasserverbrauch zu reduzieren in diesen trockenen Zeiten in Kalifornien.

Wir können nun sagen, daß unser Gebäude dem heutigen Standard für Erdbebensicherheit (Retrofit) entspricht. Wir sind stolz darauf, Solarenergie zu produzieren, und so zum Umweltschutz beizutragen, und hoffen, daß andere Firmen unserem Beispiel folgen werden!